Marcus Miller

Besetzungen zeigen

Marcus Miller, bass/bass clarinet & band

JAZZNOJAZZ 17: Marcus Miller

THE BASS MAN - Er ist Komponist, Produzent, Multiinstrumentalist und ein Gentleman alter Schule, der sich in seinem musikalischen Universum zwischen Funk, Soul und Jazz so stilsicher wie kaum ein anderer bewegt. Meisterbassist Marcus Miller ist ein Ausnahmemusiker, der von Miles Davis bis Eric Clapton, von Aretha Franklin bis George Benson und von Herbie Hancock bis Carlos Santana mit allen Stars und Ikonen des Pop und Jazz zusammenarbeitete. Mit neuer Band und Songs seines zum Jahresende hin erscheinenden neuen Albums ist er zum vierten und sicher nicht letzten Mal am jazznojazz zu hören und zu sehen.

Zusatzinfo zeigen

Einziges Konzert in der Schweiz


preise

CHF 85 (Sitzplatz Tribüne) - CHF 60 (Stehplatz Parkett)

RABATT MIT KARTE DER ZÜRCHER KANTONALBANK
Mit der Karte der Zürcher Kantonalbank gibt es 20% Rabatt (max. 2 Tickets pro Karte). Bitte die Karte der Zürcher Kantonalbank bei der Billettkontrolle vorweisen.

RABATT MIT CARTE BLANCHE TAGES-ANZEIGER - AUSGESCHÖPFT!
Mit der Carte Blanche des Tages-Anzeigers gibt es CHF 10 Rabatt (limitierte Anzahl, max. 2 Tickets pro Karte). Bitte Carte Blanche bei der Billettkontrolle vorweisen.

vorverkauf

www.ticketcorner.ch  •  www.allblues.ch
alle Ticketcorner, Die Post, Manor, SBB, Coop City, Tel. 0900 800 800 (CHF 1.19/min.)
» Tickets bei Ticketcorner online bestellen

Programm:
18.00h Abendkasse, Nordflügel (Lounge mit kleinen Speisen) und Stall 6 (Bar) geöffnet
21.00h Saalöffnung (keine Vorgruppe)
21.30h Konzertbeginn

Hauptsponsorin

Zürcher Kantonalbank

Co-Partner

YamahaMigros-Kulturprozent

Medienpartner

Jazz'n'More Tages-AnzeigerjazzthingRadio SRF 2 Kultur |

THE BASS MAN - Er ist Komponist, Produzent, Multiinstrumentalist und ein Gentleman alter Schule, der sich in seinem musikalischen Universum zwischen Funk, Soul und Jazz so stilsicher wie kaum ein anderer bewegt. Meisterbassist Marcus Miller ist ein Ausnahmemusiker, der von Miles Davis bis Eric Clapton, von Aretha Franklin bis George Benson und von Herbie Hancock bis Carlos Santana mit allen Stars und Ikonen des Pop und Jazz zusammenarbeitete. Mit neuer Band und Songs seines zum Jahresende hin erscheinenden neuen Albums ist er zum vierten und sicher nicht letzten Mal am jazznojazz zu hören und zu sehen.