31.10.18-3.11.18

ZURICH
JAZZNOJAZZ
FESTIVAL

Gessnerallee Zürich
ZKB Club im Theater der Künste

20 JAHRE JAZZNOJAZZ

Die 20. Ausgabe des ZURICH JAZZNOJAZZ FESTIVALS findet vom 31. Oktober bis 3. November 2018 statt. Natürlich wieder in der Gessnerallee und im ZKB CLUB im Theater der Künste. Wir freuen uns auf vier lange und intensive Konzertnächte mit über 20 Konzerten im Herzen von Zürich.

Programmbekanntgabe und Vorverkaufsbeginn: Ende April 2018.

SEE YOU AT JAZZNOJAZZ 2018!

JAZZNOJAZZ AUF SRF2 KULTUR

Radio SRF2 Kultur hat wiederum alle acht Hauptkonzerte aufgezeichnet und strahlt sie in den kommenden Monaten aus, immer Freitagabends um 22:00 Uhr. 

Bereits online zum nachhhören ist ein Zusammenschnitt der ersten drei Abende mit Interviews: » hier streamen (nur bis 2.12.17 verfügbar)

Auflistung weiterer Konzerte und Sendetermine bei «Late Night Concert»:
» 17.11.17, 22:00 Uhr: Dee Dee Bridgewater & the Memphis Soulphonie
1.12.17, 22:00 Uhr: Marcus Miller
15.12.17, 22:00 Uhr: Billy Cobham's Crosswinds Project / District Five
29.12.17, 22:00 Uhr: The Stanley Clarke Band

Fotogalerie

2017

DAS WAR JAZZNOJAZZ 2017

Begeisternde Konzerte vor grossem Publikum

Grossartige, qualitativ hochstehende Konzerte und ein grosses, begeistertes Publikum: Die 19. Ausgabe des ZURICH JAZZNOJAZZ FESTIVALS liess kaum Wünsche offen. Für die musikalischen Höhepunkte sorgten Dee Dee Bridgewater und Kamasi Washington am Mittwoch, Cécile McLorin SalvantBilly Cobham und Mulatu Astatke am Donnerstag, die Funkateers Nils Landgren und Candy Dulfer am Freitag sowie der junge Cory Henry, der am Samstag das begeisterte Publikum im ZKB Club mit seinem gospeligen Soul elektrisierte.

«Die Populärwissenschaft des Jazz» » Rezension NZZ, 3.11.17
«Dieser Jazz, er ist für Tausende» » Rezension Tages-Anzeiger, 6.11.16

Live-Mitschnitte und Interviews vom Festival » Sendung auf Radio SRF 2 Kultur

Das Festival wurde von weit über 9000 Personen besucht, dem restlos ausverkauften Eröffnungsabend folgten etliche weitere vollbesetzte Konzerte. Das ZURICH JAZZNOJAZZ FESTIVAL wird von der AllBlues Konzert AG veranstaltet und seit 1998 von der Hauptsponsorin Zürcher Kantonalbank unterstützt sowie von Migros-Kulturprozent und dem Gastro-Label Jack&Jo als Co-Partner. Die 20. Ausgabe des JAZZNOJAZZ findet vom 31. Oktober bis 3. November 2018 statt. 

20th ZURICH JAZZNOJAZZ FESTIVAL:
31.10.-3.11.18

JAZZNOJAZZ SAGT DANKE

Danke für die grossartigen Konzerte!
Unseren grossartigen Künstlerinnen und Künstlern und über 20 Bands, die uns die 19. Ausgabe des ZURICH JAZZNOJAZZ FESTIVALS in bester Erinnerung erhalten werden.

Danke für den Applaus!
Ihnen, sehr verehrtes JAZZNOJAZZ-Publikum, für Ihre Begeisterung, die Standing Ovations und natürlich Ihr zahlreiches Erscheinen. Das war grossartig.

Danke für die Unterstützung!
Unserer treuen Hauptsponsorin Zürcher Kantonalbank, unseren Co-Partnern Migros-Kulturprozent und Jack&Jo, unseren Medienpartnern Tages-Anzeiger und SRF2 Kultur und allen weiteren Partnern. Es muss immer wieder gesagt sein: Ohne diese Unterstützung wäre JAZZNOJAZZ nicht möglich. Herzlichen Dank.

Danke an unseren Staff!
An alle fleissigen Helfer vor und hinter der Bühne, die meisten seit vielen Jahren mit dabei. Wir freuen uns mit euch schon aufs nächste Festival.

news

   JAZZNOJAZZ AUF FACEBOOK

(Medienmitteilung) - Grossartige, qualitativ hochstehende Konzerte und ein grosses, begeistertes Publikum: Die 19. Ausgabe des ZURICH JAZZNOJAZZ FESTIVALS vom 1.-4. November 2017 in der Gessnerallee liess kaum Wünsche offen. Das Festival wurde von weit über 9000 Personen besucht, dem restlos ausverkauften Eröffnungsabend folgten etliche weitere vollbesetzte Konzerte.

14.10.2017, Die jazznojazz-Playlist auf Spotify

Mit Tracks aller Musiker, die im Hauptprogramm des diesjährigen Festivals auftreten.


Jazz-Diva Dee Dee Bridgewater interpretiert auf ihrem neuen Album die Soul- und R&B-Klassiker ihrer Heimatstadt Memphis.

Der neue Video-Trailer für das diesjährige Festival ist fertig. Mit Sequenzen von Billy Cobham, Mulatu Astatke, Candy Dulfer und Cécile McLorin Salvant.

Am 29. September erscheint ihr neues Album «Dreams and Daggers».
Live zu sehen und hören am JAZZNOJAZZ am Donnerstag 2.11.17.

Heute Freitag 30.6.17 erschien das neue Album «Unbreakable» der Nils Landgren Funk Unit. Live zu hören am JAZZNOJAZZ am Freitag 3.11.17.

31.05.2017, Neu bestätigt: Kamasi Washington

Der Jazz hat mit ihm die Magie zurückerhalten, er verkörpert die Vergangenheit, die Gegenwart und die Zukunft und wird weltweit wenn nicht als Messias so doch als der neue John Coltrane gefeiert. Endlich ist Kamasi Washington auch einmal live in Zürich zu hören - am JAZZNOJAZZ!

Auf seinem anfangs 2017 erschienen Debütalbum «Jardín» mischt der New Yorker Gabriel Garzón-Montano Singer/Songwriter-Pop mit feinen Funk-Ansätzen, zeitgenössischem R&B und Soul. Zürcher Konzertpremiere!

16.04.2017, Zürcher Kantonalbank: jazznojazz-Hauptsponsorin bis 2019

Die Zürcher Kantonalbank unterstützt das ZURICH JAZZNOJAZZ FESTIVAL seit 1998. Jetzt dürfen wir stolz und zufrieden verkünden: Die Zürcher Kantonalbank hat den Vertrag verlängert und bleibt auch in den kommenden drei Jahren von 2017-2019 unsere Hauptsponsorin. Herzlichen Dank!

newsletter abonnieren

Möchten Sie immer auf den laufenden sein?
Melden Sie sich einfach hier für unseren E-mail Newsletter an.