GoGo Penguin

Besetzungen zeigen

Chris Illingworth, piano - Nick Blacka, bass - Rob Turner, drums

GoGo Penguin

Break-Beats & Nu-Jazz - Einziges Konzert in der Schweiz
Diese Band hat den Riecher für den Sound von morgen. Mit ihrem akustisch instrumentierten Jazz, mal meditativ und mal dynamisch treibend, docken sie immer wieder an Rock und Electronica an, weshalb sie völlig zurecht als «Radiohead des britischen Jazz» bezeichnet werden. Ambient-Klänge, minimalistische Klaviermelodien versetzt mit House-Sounds, Funk-Loops und chilligen Akkorden, dafür stehen Gogo Penguin. Für ihr 2014-Album «v2.0» wurden sie gleich für den Mercury Prize nominiert und seither geht’s nur noch steil bergauf. Nach ihrer letzten EP «Ocean in a Drop» (Music for Film) wird im Frühling 2020 ihr drittes Album für «Blue Note Records» erscheinen, das sie auf einer grossen Europatournee im Mai vorstellen werden. Live und exklusiv im Volkshaus Zürich am 11. Mai 2020,  präsentiert vom JAZZNOJAZZ Festival Zürich, wo sie bereits zweimal für Furore gesorgt haben.

Zusatzinfo zeigen

Einziges Konzert in der Schweiz


preise

CHF 75/70 (nummerierte Sitzplätze Balkon/Galerie); CHF 55 (Stehplätze Parkett)

vorverkauf

www.allblues.ch • www.ticketcorner.ch • Alle Ticketcorner, Die Post, Manor • Tel. 0900 800 800 (CHF 1.19/min.)
» Tickets bei Ticketcorner online bestellen

Programm:
19:00 Uhr Saalöffnung
20:00 Uhr Konzertbeginn (keine Vorgruppe, keine Konzertpause)
22:00 Uhr Konzertende

Unsere Konzerte sind auch auf Kulturzüri.ch, der neuen Kulturagenda für Zürich.

Break-Beats & Nu-Jazz - Einziges Konzert in der Schweiz
Diese Band hat den Riecher für den Sound von morgen. Mit ihrem akustisch instrumentierten Jazz, mal meditativ und mal dynamisch treibend, docken sie immer wieder an Rock und Electronica an, weshalb sie völlig zurecht als «Radiohead des britischen Jazz» bezeichnet werden. Ambient-Klänge, minimalistische Klaviermelodien versetzt mit House-Sounds, Funk-Loops und chilligen Akkorden, dafür stehen Gogo Penguin. Für ihr 2014-Album «v2.0» wurden sie gleich für den Mercury Prize nominiert und seither geht’s nur noch steil bergauf. Nach ihrer letzten EP «Ocean in a Drop» (Music for Film) wird im Frühling 2020 ihr drittes Album für «Blue Note Records» erscheinen, das sie auf einer grossen Europatournee im Mai vorstellen werden. Live und exklusiv im Volkshaus Zürich am 11. Mai 2020,  präsentiert vom JAZZNOJAZZ Festival Zürich, wo sie bereits zweimal für Furore gesorgt haben.