Rymden (Wesseltoft, Berglund, Öström) • Ashley Henry (ZKB SPECIAL)

Besetzungen zeigen

Bugge Wesseltoft, piano - Dan Berglund, bass - Magnus Öström, drums Ashley Henry, piano & band

JAZZNOJAZZ 19:<br>Rymden (Wesseltoft, Berglund, Öström) • Ashley Henry (ZKB SPECIAL)

SUPERGROUP - Auf den ersten Blick ein Jazz-Trio, auf den zweiten Blick entpuppt sich Rymden als skandinavische Supergroup. Dan Berglund und Magnus Öström – der ehemalige Bassist und Schlagzeuger des Esbjörn Svensson Trios e.s.t. – sind mit dem norwegischen Pianisten Bugge Wesseltoft eine lust- und druckvolle Allianz eingegangen und eilen damit von Erfolg zu Erfolg. Treibende Grooves wechseln sich mit melancholischen Momenten: Eine Klang-Fusion, die Spass macht.
Im ersten Teil des diesjährigen ZKB SPECIALS präsentiert sich Ashley Henry, der aufstrebende UK-Pianist, mit seiner Band. Was für ein JAZZNOJAZZ-Auftakt im ZKB-CLUB…

Zusatzinfo zeigen

Einziges Konzert in der Schweiz


preise

CHF 55 (Stehplätze)

RABATT MIT KARTE DER ZÜRCHER KANTONALBANK
Mit der Karte der Zürcher Kantonalbank gibt es für den ZKB Special mit Rymden 50% Rabatt (max. 2 Tickets pro Karte, nur Vorverkauf). Bitte die Karte der Zürcher Kantonalbank bei der Billettkontrolle vorweisen.

RABATT MIT CARTE BLANCHE TAGES-ANZEIGER
Mit der Carte Blanche des Tages-Anzeigers gibt es CHF 10 Rabatt (limitierte Anzahl, max. 2 Tickets pro Karte). Bitte Carte Blanche bei der Billettkontrolle vorweisen.

vorverkauf

www.ticketcorner.chwww.allblues.ch
alle Ticketcorner, Die Post, Manor, Coop City, Tel. 0900 800 800 (CHF 1.19/min.)
» Tickets bei Ticketcorner online bestellen

Programm:
ab 18.00h in der Gessnerallee geöffnet: YALDA im Nordflügel («Cuisine Orientale» und Live-Sessions mit Rodrigo Botter Maio’s Trio «Dois A Um») und Stall 6 (Bar).
19.00h Saalöffnung und Abendkasse im ZKB Club
20.00h Konzertbeginn Ashley Henry
20.45h Konzertbeginn Rymden

SUPERGROUP - Auf den ersten Blick ein Jazz-Trio, auf den zweiten Blick entpuppt sich Rymden als skandinavische Supergroup. Dan Berglund und Magnus Öström – der ehemalige Bassist und Schlagzeuger des Esbjörn Svensson Trios e.s.t. – sind mit dem norwegischen Pianisten Bugge Wesseltoft eine lust- und druckvolle Allianz eingegangen und eilen damit von Erfolg zu Erfolg. Treibende Grooves wechseln sich mit melancholischen Momenten: Eine Klang-Fusion, die Spass macht.
Im ersten Teil des diesjährigen ZKB SPECIALS präsentiert sich Ashley Henry, der aufstrebende UK-Pianist, mit seiner Band. Was für ein JAZZNOJAZZ-Auftakt im ZKB-CLUB…