Raul Midón

Besetzungen zeigen

Raul Midón, vocals/guitar

Raul Midón

A Wonderful Soul Voice
Zum ersten Mal war er in Zürich am JAZZNOJAZZ Festival 2006 zu Gast, seither sorgte der blinde Sänger und Gitarrist Raul Midón, der sich an den Meilensteinen von Soul, Jazz und Pop orientiert, hier schon etliche Male für Furore – und dies zumeist ganz alleine auf der Bühne. Er nennt Donny Hathaway, José Feliciano und Richie Havens als musikalische Inspirationsquellen oder auch Menschen wie Martin Luther King und Gandhi, die es schafften, etwas zu verändern. «Gemeinsam können wir eine enorme Kraft entwickeln, die die Welt verändern und jedes Hindernis überwinden kann», meint Midón, der das Publikum mit seiner packenden Soulstimme und seinem virtuosen Gitarrenspiel regelmässig zu Begeisterungsstürmen hinreisst. Wir freuen uns, diesen unglaublichen Musiker zum ersten Mal in der Neumünsterkirche begrüssen zu dürfen.

Zusatzinfo zeigen


preise

CHF 60/55/45 (unnummerierte Sitzplätze, freie Platzwahl)

vorverkauf

www.allblues.ch • www.ticketcorner.ch • Alle Ticketcorner, Die Post, Manor • Tel. 0900 800 800 (CHF 1.19/min.)
» Tickets bei Ticketcorner online bestellen

Abonnement Konzerte Neumünster 2019/20
3-5 Konzerte nach freier Wahl
CHF 290 für 5 Konzerte nach Wahl
CHF 230 für 4 Konzerte nach Wahl 
CHF 170 für 3 Konzerte nach Wahl 
Platzierung: Kirchenschiff vorne oder Empore (freie Sitzwahl)

Abo-Bestellung: AllBlues Konzert AG, 052 214 02 14 / contact@allblues.ch

Programm:
19.30h Türöffnung
20.00h Raul Midón

Unsere Konzerte sind auch auf Kulturzüri.ch, der neuen Kulturagenda für Zürich.

Co-Partner

Yamaha

A Wonderful Soul Voice
Zum ersten Mal war er in Zürich am JAZZNOJAZZ Festival 2006 zu Gast, seither sorgte der blinde Sänger und Gitarrist Raul Midón, der sich an den Meilensteinen von Soul, Jazz und Pop orientiert, hier schon etliche Male für Furore – und dies zumeist ganz alleine auf der Bühne. Er nennt Donny Hathaway, José Feliciano und Richie Havens als musikalische Inspirationsquellen oder auch Menschen wie Martin Luther King und Gandhi, die es schafften, etwas zu verändern. «Gemeinsam können wir eine enorme Kraft entwickeln, die die Welt verändern und jedes Hindernis überwinden kann», meint Midón, der das Publikum mit seiner packenden Soulstimme und seinem virtuosen Gitarrenspiel regelmässig zu Begeisterungsstürmen hinreisst. Wir freuen uns, diesen unglaublichen Musiker zum ersten Mal in der Neumünsterkirche begrüssen zu dürfen.

weitere konzerte an diesem tag