Candy Dulfer Jazzband

Besetzungen zeigen

Candy Dulfer, sax/vocals - Jan van Duikeren, trumpet - Stephan Geusebroek, piano - Harry Emmery, bass - Cyril Directie, drums

JAZZNOJAZZ 22:<br>Candy Dulfer Jazzband

JAZZY SAX - Dass Candy Dulfer Funk kann, ist hierzulande bestens bekannt. Candy Dulfer gilt heute als die bekannteste Saxofonistin zwischen Jazz und Funk, die nicht nur von Prince hoch geschätzt wurde, sondern auch von Maceo Parker, Van Morrison, Beyoncé oder Dave Stewart («Lily Was Here») Ans Jazznojazz kommt die Holländerin nun erstmals mit ihrer Jazzband, mit der sie ebenfalls von Erfolg zu Erfolg eilt. 




aktuelle cd

Together (2017)

Zusatzinfo zeigen

Einziges Konzert in der Schweiz


preise

CHF 90 (Sitzplatz Tribüne) - CHF 65 (Stehplatz Parkett)

RABATT MIT KARTE DER ZÜRCHER KANTONALBANK
Mit der Karte der Zürcher Kantonalbank gibt es pro Ticket 20% Rabatt (max. 2 Tickets pro Karte, nur im Vorverkauf). Bitte die Karte bei der Billettkontrolle vorweisen.

RABATT MIT CARTE BLANCHE TAGES-ANZEIGER
Mit der Carte Blanche des Tages-Anzeigers gibt es pro Ticket CHF 10 Rabatt (limitierte Anzahl, max. 2 Tickets pro Karte). Bitte Carte Blanche bei der Billettkontrolle vorweisen.

vorverkauf

ticketcorner.ch • allblues.ch
alle Ticketcorner, Die Post, Manor, Coop City, Tel. 0900 800 800 (CHF 1.19/min.)
» Tickets bei Ticketcorner online bestellen

ACHTUNG: Es gibt nur Tickets bei Ticketcorner. Bitte kaufen Sie keine Tickets auf anderen Kanälen und Websites!
» Augen auf beim Ticketkauf

Programm:
ab 18.00h in der Gessnerallee: Abendkasse, YALDA im Nordflügel («Cuisine Orientale» und Live-Sessions mit dem Rodrigo Botter Maio Trio) und Stall 6 (Bar).
18.30h Saalöffnung
19.00h Konzertbeginn (keine Konzertpause)
20.15h Konzertende

JAZZY SAX - Dass Candy Dulfer Funk kann, ist hierzulande bestens bekannt. Candy Dulfer gilt heute als die bekannteste Saxofonistin zwischen Jazz und Funk, die nicht nur von Prince hoch geschätzt wurde, sondern auch von Maceo Parker, Van Morrison, Beyoncé oder Dave Stewart («Lily Was Here») Ans Jazznojazz kommt die Holländerin nun erstmals mit ihrer Jazzband, mit der sie ebenfalls von Erfolg zu Erfolg eilt. 




aktuelle cd

Together (2017)