Cécile McLorin Salvant

Besetzungen zeigen

Cécile McLorin Salvant, vocals - Sullivan Fortner, piano - Yasushi Nakamura, bass - Kyle Poole, drums

Bilder
Videos
Website
Facebook
Instagram
Spotify
Apple Music
CD hören
Flyer
JAZZNOJAZZ 24:<br>Cécile McLorin Salvant

MYTHICAL JAZZSOUNDS - Die preisgekrönte Jazzsängerin Cécile McLorin Salvant entführt ihr Publikum mit ihrem neuen Album «Mélusine» in eine Welt voller musikalischen Mythen. Salvant singt in einer beeindruckenden Vielfalt von Sprachen – Französisch, Okzitanisch und Haitianisches Kreol – und verwebt Musik aus allen möglichen Epochen, souverän eingebunden in die Sprache des Jazz. Und eine künstlerische und stimmliche Seelenverwandtschaft zur legendären Billie Holiday ist ihr nicht abzusprechen ... 

Zusatzinfo zeigen

Einziges Konzert in der Deutschschweiz


preise

CHF 60 (Sitzplatz Tribüne) - CHF 50 (Stehplatz Parkett)

RABATT MIT KARTE DER ZÜRCHER KANTONALBANK
Mit der Karte der Zürcher Kantonalbank gibt es pro Ticket 20% Rabatt (max. 2 Tickets pro Karte, nur im Vorverkauf). Bitte die Karte bei der Billettkontrolle vorweisen.

RABATT MIT CARTE BLANCHE TAGES-ANZEIGER
Mit der Carte Blanche des Tages-Anzeigers gibt es pro Ticket CHF 10 Rabatt (limitierte Anzahl, max. 2 Tickets pro Karte). Bitte Carte Blanche bei der Billettkontrolle vorweisen. 

vorverkauf

ticketcorner.ch • alle Ticketcorner, Coop City, Tel. 0900 800 800 (CHF 1.19/min.)
» Tickets bei Ticketcorner online bestellen

ACHTUNG: Es gibt nur Tickets bei Ticketcorner. Bitte kaufen Sie keine Tickets auf anderen Kanälen und Websites!
» Augen auf beim Ticketkauf

Programm:

ab 18.00h in der Gessnerallee (Stall 6 und Nordflügel): Abendkasse, Bar, Food & Drinks sowie Live-Sessions mit dem Rodrigo Botter Maio Trio.
20.30h Saalöffnung
20.45h Konzertbeginn (keine Konzertpause)
21.45h Konzertende 

Hauptsponsorin

Zürcher Kantonalbank

Co-Partner

Migros-Kulturprozent

Medienpartner

Tages-AnzeigerRadio 1 |

MYTHICAL JAZZSOUNDS - Die preisgekrönte Jazzsängerin Cécile McLorin Salvant entführt ihr Publikum mit ihrem neuen Album «Mélusine» in eine Welt voller musikalischen Mythen. Salvant singt in einer beeindruckenden Vielfalt von Sprachen – Französisch, Okzitanisch und Haitianisches Kreol – und verwebt Musik aus allen möglichen Epochen, souverän eingebunden in die Sprache des Jazz. Und eine künstlerische und stimmliche Seelenverwandtschaft zur legendären Billie Holiday ist ihr nicht abzusprechen ... 

/* */